Hom÷opathie
Homöopathische Mittel

Blase, Blasenentzündung in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Blase, Blasenentzündung"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Blase, Blasenentzündung" helfen können:

  • Blase, Blasenentzündung
    Der Betroffene hat mit der Entzündung beginnende Schmerzen.
    Es gibt selten ein starkes Stechen oberhalb des Schambeines.
    Apis mellifica D30
    Eine Gabe einmalig.


  • Blase, Blasenentzündung
    Der Betroffene hat ein starkes Brennen während des Wasserlassens.
    Cantharis vesicatoria D6
    Eine Gabe pro Stunde, später dreimal eine Gabe pro Tag.


  • Blase, Blasenentzündung
    Der Betroffene hat eine andauernde Blasenentzündung.
    Es kommt zum Verlust von Harntropfen bei jedem Husten, Niesen, Lachen, sowie bei einer erschütternden Bewegung.
    Causticum D4
    Dreimal eine Gabe pro Tag.


  • Blase, Blasenentzündung
    Der Betroffene hat eine Blasenentzündung mit Fieber und Schüttelfrost.
    Pyrogenium D30
    Eine Gabe einmalig.


 

 

 








Teilen Sie diesen Beitrag
.