Hom÷opathie
Homöopathische Mittel

Eierstockschmerzen in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Eierstockschmerzen"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Eierstockschmerzen" helfen können:

  • Eierstockschmerzen
    Der Betroffene hat brennende und stechende Schmerzen, besonders auf der rechten Körperseite.
    Verschlechterung durch Wärme (z.B. durch eine Wärmflasche).
    Verbesserung durch kalte Anwendungen.
    Apis mellifica



  • Eierstockschmerzen
    Die betroffene Frau leidet unter krampfartigen Schmerzen.
    Sie krümmt sich vor Schmerz.
    Die Betroffene ist gereizt und schnell ärgerlich.
    Verbesserung durch ein Zusammenkrümmen, durch Druck, durch ein Anziehen der Beine, sowie durch Wärme (z.B. durch eine Wärmflasche).
    Colocynthis



 

 

 








Teilen Sie diesen Beitrag
.