Hom÷opathie
Homöopathische Mittel

Plötzliche Atemnot, Allergie in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Plötzliche Atemnot, Allergie"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Plötzliche Atemnot, Allergie" helfen können:

  • Plötzliche Atemnot, Allergie
    Bei einer allergischen Reaktion, zum Beispiel nach einem Bienenstich oder einem Wespenstich.
    Die Schwellungen sind blass-rot und heiß.
    Verbesserung durch kalte Umschläge, durch Eis, sowie durch Kälte allgemein.
    Apis mellifica C30
    Alle zwei bis drei Minuten, bis eine Besserung eintritt.


 

 

 








Teilen Sie diesen Beitrag
.