Hom\xF6opathie
Homöopathische Mittel

Blutungen

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Blutungen"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Blutungen" helfen können:



Globuli jetzt bei Medpex bestellen

  • Aconitum napellus
  • Arnica montana
  • Arsenicum album
  • Bothrops
  • Bovista
  • Calcium stibiato-sulfuratum
  • Carbo vegetabilis
  • China officinalis
  • Cobaltum nitricum
  • Crotalus
  • Ergotinum
  • Erigeon canadensis
  • Ferrum phosphoricum
  • Ipecacuanha
  • Kreosotum
  • Millefolium
  • Phosphorus
  • Secale cornutum
  • Xanthoxylum fraxineum


zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Blutung

nächster Eintrag: Blutungen aller Art






Weitere Einträge bei uns:

Beulen
Arnica montana



Husten besonders nach dem Essen Anfallsweise
Phosphorus



Auswahl des Mittels bei "Blutungen"

Sehen Sie unter den Symptomen nach, welches Mittel am Besten zu Ihren Beschwerden passt. Achten Sie nicht nur auf körperliche Symptome, sondern auch auf geistige und wann sich das Leiden verbessert oder verschlechtert.

Zur Selbstbehandlung haben sich die Potenzen D6 bis D12 bew\xE4hrt.

Nehmen Sie als Faustregel zur Dosierung:

Bei Globuli - Fünf Globuli dreimal am Tag
Bei Tropfen - Fünf bis zwanzig Tropfen dreimal am Tag
Bei Tabletten - Eine Tablette am Tag

Hier können Sie weiterlesen:


Blutungen - hellrot - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Gebärmutterblutungen, passive Blutung - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - Blutspucken - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - Bluthusten - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Geb√§rmutterblutungen - Aktive Blutung - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Geb√§rmutterblutungen - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - nach Verletzung - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - Verletzungsschock - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Gebärmutterblutungen, aktive Blutung - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Nach Blutungen - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Gebärmutterblutungen - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - dunkel bis schwarz - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - stark - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - dunkel - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - Blut im Stuhl - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Blutungen - hellrot - Nasenbluten - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln
Geb√§rmutterblutungen - Passive Blutung - Beispiele für die Behandlung mit homöopathischen Mitteln

zurück zur Übersicht

  • Blutungen
  • Blutungen aller Art
  • Blutungen der Gebärmutter
  • Blutungen hell oder dunkel anfallsweise
  • Blutungen hell oder dunkel klumpig
  • Blutungen in den Wechseljahren
  • Blutungen nach einer Geburt
  • Blutungen, Verletzungsschock
  • Blutungen, dunkel
  • Blutungen, dunkel bis schwarz
  • Blutungen, hellrot
  • Blutungen, hellrot, Blut im Stuhl
  • Blutungen, hellrot, Bluthusten
  • Blutungen, hellrot, Blutspucken
  • Blutungen, hellrot, Nasenbluten
  • Blutungen, hellrot, nach Verletzung
  • Blutungen, hellrot, stark
  • Blutungsdiathesen
  • Blutungsneigung
  • Blutvergiftung
  • Blutvergiftung Durchfall Afterkrämpfe
  • Blutvergiftung Sepsis trockene Hitze Durst
  • Blutvergiftung chronische Entzündung blasse Haut Blutarmut
  • Blutvergiftung starkes trockenes Fieber viel Durst
  • Blutverlust



    Mehr Infos zu "Blutungen" auch hier:
    Blutungen mit homöopathischen Mitteln behandeln.










  • Buchempfehlung
    Teilen Sie diesen Beitrag
    .