Bronchitis in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Bronchitis"? Welche Globuli helfen?

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Bronchitis":

  • Bronchitis

    Bronchitis, Verbesserung am Morgen
    Es besteht ein trockener kribbelnder Husten.
    Der Betroffene hat starke Schmerzen unter dem Brustbein, Atembeklemmungen und einen schleimigen, eitrigen Auswurf.
    Verbesserung Verbesserung am Morgen.
    Verschlechterung Verschlechterung beim Wechsel von warmer in kalte Luft.

    Phosphorus D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Tipp Mein Tipp: Bestellen Sie Ihre Globuli bei Medpex. Hier bekommen Sie günstige Preise und eine schnelle Lieferung!
    Dafür gibt Ihnen der Autor dieser Seite aus eigener Erfahrung sein persönliches Wort!


    Bei Onlineapotheke sparen

    Bei Onlineapotheke sparen

    Globuli jetzt bei Medpex bestellen
  • Bronchitis

    Bronchitis, bläulicher Auswurf
    Der Auswurf ist fest, zäh und bläulich.
    Der Betroffene hat Magenschmerzen durch hartes Husten.
    Verschlechterung Verschlechterung am Morgen.

    Ipecacuanha D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, Schmerzen
    Der Husten löst Erbrechen aus.
    Es besteht ein starker, stechender Schmerz in den Bronchien.

    Drosera rotundifolia D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis es zu einer nachhaltigen Besserung kommt.


  • Bronchitis

    Bronchitis, Kehlkopfkribbeln
    Der Husten ist trocken und hackend.
    Es gibt ein Kribbeln am Kehlkopf.
    Der Betroffene hat eine heiße, trockene und gerötete Haut.
    Er hat Einschlafstörungen, obwohl er müde ist.
    Verschlechterung Verschlechterung am Abend und in der Nacht.

    Belladonna D 30
    Jetzt Belladonna bei medpex bestellen

    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, nach Unterkühlung
    Die Beschwerden kommen nach einer Unterkühlung oder einem trockenen Wind.
    Der Betroffene hat Angst und ist unruhig.
    Der Husten ist hart und trocken, er ist sehr schmerzhaft.

    Aconitum napellus D 30
    Jetzt Aconitum napellus bei medpex bestellen

    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, chronisch
    Der Betroffene hat eine seit langem bestehende, chronische Bronchitis.

    Sulfur D30
    Jetzt Sulfur bei medpex bestellen

    Zweimal täglich zwei Globuli bis es zu einer nachhaltigen Besserung kommt.


  • Bronchitis

    Bronchitis, chronisch
    Der Betroffene hat eine bereits lange anhaltende chronische Erkrankung.

    Sulfur D 30
    Jetzt Sulfur bei medpex bestellen

    Zweimal täglich zwei Globuli bis es zu einer nachhaltigen Besserung kommt.


  • Bronchitis

    Bronchitis mit grünlichem Auswurf
    Der Betroffene ist älter.
    Er hat einen leicht grünlichen Auswurf, der leicht abzuhusten ist.
    Die Beschwerden kommen bei einem Wetterumschwung zu kaltem, nassem Wetter.

    Dulcamara D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, rau und wund
    Es kommt zu Fieber, Schüttelfrost und Schweißausbrüchen.
    Der Betroffene will etwas Kaltes trinken, wodurch es allerdings zur Verschlechterung kommt.
    Er hat ein raues, wundes Gefühl vom Rachen bis zur Brust.
    Er hat einen trockenen, rauen, anstrengenden Husten.
    Es gibt einen wässrigen oder gelblichen Auswurf.

    Mercurius corrosivus D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, stechender Brustschmerz
    Der Betroffene hat eine starke Atemnot.
    Es ist ein trockener Husten.
    Verschlechterung Verschlechterung nach dem Essen.

    Bryonia alba D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Der Betroffene hat ein Rasseln in der Brust.
    Es ist ein älterer Mensch.
    Die Person ist am Abend heiser, dazu kommt reichlich gelblicher Auswurf.

    Carbo vegetabilis D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zum Abklingen.


  • Bronchitis

    Bronchitis, Hustenattacken
    Der Betroffene hat das Gefühl, als würde er ersticken.
    Verschlechterung Verschlechterung im Liegen.

    Arsenicum album D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis es zu einer nachhaltigen Besserung kommt.


  • Bronchitis

    Der Betroffene hat einen Husten, der ihn zu ersticken scheint.
    Es bildet sich ein rasselnder Schleim.
    Die betroffene Person verspürt einen Brechreiz.
    Die Beschwerden werden ausgelöst durch feuchten, warmen Wind.

    Ipecacuanha D12
    Jeden Tag 3 Mal jeweils 5 Globuli


  • Bronchitis

    Der Husten ist trocken und krampfartig.
    Dazu kommt viel Speichel, der schlecht riecht.
    Es kommt zu Übelkeit und Erbrechen.

    Kreosotum D12
    Am Tag 3mal je 5 der Globuli, bis eine Besserung eintritt


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Alle Atemwege sind sehr trocken.
    Es kommt zu einem trockenen, bellenden, kruppartigen Husten.
    Der Kehlkopf ist sehr berührungsempfindlich.
    Das betroffene Kind leidet unter Kurzatmigkeit.
    Es hat das Gefühl von einem "Stöpsel" im Kehlkopf.
    Der Husten ist besser nachdem etwas gegessen oder getrunken wurde, besonders nach warmen Getränken.
    Der Betroffene hat ein Schwächegefühl in seiner Brust, er kann kaum noch reden.
    Das Kind hat einen Bronchialkatarrh mit asthmatischem Husten und starkem Auswurf.
    Es verspürt einen Druck und ein Hitzegefühl in der Brust.
    Verschlechterung Verschlechterung durch kalte Luft, durch Liegen in einem heißen Zimmer mit niedrig gelagertem Kopf, vor Mitternacht, sowie durch Reden.

    Spongia tosta D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli jede halbe Stunde, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Es ist ein starker, krampfartiger Husten.
    Die Brust scheint voller Schleim zu sein, der sich jedoch nicht abhusten lässt.
    Das betroffene Kind hat eine Brustbeklemmung.
    Es hat einen rasselnden Husten und Atemnot.
    Verschlechterung Verschlechterung durch Hinlegen, durch feucht-warmen Wind, periodisch.

    Ipecacuanha D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli alle vier Stunden, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Es ist der Beginn einer Bronchitis.
    Es besteht ein kurzer, schmerzhafter Reizhusten.
    Es ist ein harter, trockener Husten mit Brustschmerzen.
    Der Husten ist in der Nacht besser.
    Das betroffene Kind friert und hat ein langsam verlaufendes Fieber.
    Im Gegensatz zu Aconitum gibt es keine Ängste und keine Unruhe.
    Verbesserung Verbesserung in der Nacht und durch kalte Anwendungen.
    Verschlechterung Verschlechterung durch berührt werden, durch Bewegung, sowie auf der rechten Seite.

    Ferrum phosphoricum D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli jede halbe Stunde, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat einen Hustenreiz durch ein Kitzeln im Hals.
    Es hat einen süßlichen Geschmack beim Husten.
    Es ist ein harter, trockener Husten.
    Der Betroffene hat brennende Schmerzen.
    Es bestehen eine Hitze und ein Druckgefühl in der Brust.
    Das Kind hat ein Gefühl der Enge und der Brustbeklemmung.
    Es hat scharfe Stiche in der Brust und Schmerzen im Hals beim Husten.
    Verbesserung Verbesserung durch Kälte, kalte Speisen, durch frische Luft, durch Liegen auf der rechten Seite, durch Waschen mit kaltem Wasser, sowie durch Schlaf.
    Verschlechterung Verschlechterung durch kalte Luft, durch Reden, durch Lachen, durch den Wechsel von einem warmen Raum zu kalter frischer Luft, durch berührt werden, durch körperliche und geistige Anstrengung, durch warme Speisen und Getränke, durch einen Wetterwechsel, durch Nasswerden im heißen Wetter, am Abend, durch Liegen auf der linken bzw. schmerzenden Seite, sowie bei Gewitter.

    Phosphorus D 12
    Eine Tablette oder drei Globuli alle vier Stunden, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat einen trockenen, hackenden Husten durch eine Reizung der oberen Luftwege.
    Es hat einen trockenen Husten in der Nacht und muss sich aufsetzen.
    Die Beschwerden sind schlimmer nach dem Essen und Trinken.
    Der Betroffene verspürt Stiche in der Brust.
    Es gibt einen rostfarbenen Auswurf.
    Beim Husten hat das Kind Schmerzen in der Brust und presst deswegen die Hand auf die Brust.
    Das Kind hat einen zähen Schleim in der Luftröhre, der nur durch häufiges Räuspern gelöst werden kann.
    Der Eintritt in einen warmen Raum löst einen Hustenreiz aus.
    Das betroffene Kind hat ein langsam verlaufendes Fieber.
    Verbesserung Verbesserung durch Druck, durch Ruhe, sowie durch kalte Getränke.
    Verschlechterung Verschlechterung durch Wärme, durch jegliche Bewegungen, am Morgen, durch Essen, durch heißes Wetter, durch Anstrengung, sowie durch berührt werden.

    Bryonia alba D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli jede halbe Stunde, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Das Kind hat einen plötzlich beginnenden, trockenen, kurzen Reizhusten.
    In der Nacht verschlechtert sich der Zustand.
    Es ist ein bellender Husten.
    Der Betroffene hat stechende Schmerzen in der Brust beim Husten.
    Der Kehlkopf ist sehr schmerzhaft.
    Das betroffene Kind hat das Gefühl von einem Fremdkörper im Hals.
    Es hat eine gerötete, trockene, heiße Haut.
    Es hat ein gerötetes Gesicht und Fieber.

    Belladonna D 6
    Jetzt Belladonna bei medpex bestellen

    Eine Tablette oder drei Globuli jede halbe Stunde, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Es ist der Beginn einer Bronchitis.
    Der Betroffene hat einen kurzen, trockenen Husten.
    Das Kind hat eine Reizung im Hals, in der Luftröhre und in der Brust.
    Die Beschwerden werden verursacht durch Kälte, sowie durch trockenes, kaltes Wetter.
    Das betroffene Kind hat Fieber und friert.
    Es hat einen großen Bewegungsdrang.
    Der Betroffene hat Angst.
    Es besteht eine allgemeine Schwäche.
    Verbesserung Verbesserung in frischer Luft.
    Verschlechterung Verschlechterung in warmen Räumen, am Abend, in der Nacht, durch Zigarettenrauch, sowie durch trockene, kalte Winde.

    Aconitum napellus D 12
    Jetzt Aconitum napellus bei medpex bestellen

    Eine Tablette oder drei Globuli jede halbe Stunde, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat ein starkes Schleimrasseln in der Brust, doch nur wenig wird ausgeworfen.
    Es hat ein brennendes Gefühl in der Brust, das bis in den Hals hochsteigt.
    Es kommt zu einem schnellen, kurzen, erschwerten Atmen.
    Der Betroffene muss sich aufsetzen.
    Der Husten wird ausgelöst durch Essen.
    Das Kind hat Schmerzen in der Brust und im Kehlkopf.
    Das Gesicht ist blass und kalt.
    Verbesserung Verbesserung durch Liegen auf der rechten Seite, durch Auswurf, sowie durch aufrechtes Sitzen.
    Verschlechterung Verschlechterung am Abend, durch Hinlegen am Abend, durch Wärme, durch feucht-kaltes Wetter, durch säurehaltige Speisen und Milch.

    Antimonium Tartaricum D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli alle vier Stunden, bei Besserung seltener.


  • Bronchitis

    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat einen Hustenreiz durch ein Kitzeln im Hals.
    Es ist ein trockener, quälender Reizhusten, der das Einschlafen verhindert.
    Es gibt zuerst einen wässrigen, schäumenden Auswurf, der später zäh wird.
    Das Kind hat Schmerzen im Kehlkopf und in der Luftröhre.
    Außerdem hat es Schmerzen hinter dem Brustbein, besonders auf der linken Seite, sowie im linken Schulterbereich.
    Verschlechterung Verschlechterung in der Nacht, durch Druck, durch Reden, sowie durch das Einatmen von kalter Luft.

    Rumex crispus D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli alle vier Stunden, bei Besserung seltener.


 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 03.08.2018

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!



.