Homöopathie
Homöopathische Mittel

Eierstockschmerzen in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Eierstockschmerzen"? Welche Globuli helfen?

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Eierstockschmerzen":

  • Eierstockschmerzen
    Der Betroffene hat brennende und stechende Schmerzen, besonders auf der rechten Körperseite.
    Verschlechterung durch Wärme (z.B. durch eine Wärmflasche).
    Verbesserung durch kalte Anwendungen.
    Apis mellifica



  • Eierstockschmerzen
    Die betroffene Frau leidet unter krampfartigen Schmerzen.
    Sie krümmt sich vor Schmerz.
    Die Betroffene ist gereizt und schnell ärgerlich.
    Verbesserung durch ein Zusammenkrümmen, durch Druck, durch ein Anziehen der Beine, sowie durch Wärme (z.B. durch eine Wärmflasche).
    Colocynthis






Zu Ihrer Information

<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt.

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzette wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern!



Buchempfehlung
Teilen Sie diesen Beitrag
.