Gewichtsprobleme in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Gewichtsprobleme"? Welche Globuli helfen?

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Gewichtsprobleme":

  • Gewichtsprobleme

    Die betroffene Person hat Übergewicht.
    Die betroffene Person hat eine Stoffwechselstörung.
    Die betroffene Person hat einen unangenehmen Körpergeruch.
    Die betroffene Person hat übelriechenden Schweiß.
    Es besteht eine Neigung zu unreiner Haut, wobei oftmals außerdem starker Juckreiz auftritt.
    Die betroffene Person hat wechselnden Stuhlgang und Blähungen.
    Stuhl und Urin haben einen übelriechenden, penetranten Geruch.
    Die betroffene Person hat ein Hitzegefühl, das sich besonders an seinen Füßen bemerkbar macht.
    Verschlechterung Verschlechterung der Beschwerden am Morgen und durch Wärme.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Abkühlung.

    Sulfur D12
    Jetzt Sulfur bei medpex bestellen

    Einmal am Tag fünf Globuli.


  • Tipp Mein Tipp: Bestellen Sie Ihre Globuli bei Medpex. Hier bekommen Sie günstige Preise und eine schnelle Lieferung!
    Dafür gibt Ihnen der Autor dieser Seite aus eigener Erfahrung sein persönliches Wort!


    Bei Onlineapotheke sparen

    Bei Onlineapotheke sparen

    Globuli jetzt bei Medpex bestellen
  • Gewichtsprobleme

    Es besteht eine Neigung zur Bildung von Steinen in den Nieren und der Gallenblase.
    Die betroffene Person wird von Übelkeit, Bauchschmerzen, andauernden Rückenschmerzen und einem wechselnden Stuhlgang gequält.
    Die betroffene Person leidet unter Schwäche und hat ein Zerschlagenheitsgefühl in der Nierengegend.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Bewegung und Erschütterung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ausscheidungen und Absonderungen.

    Berberis vulgaris D6
    Dreimal am Tag fünf Globuli.


  • Gewichtsprobleme

    Es gibt immer wieder auftretende Probleme mit mangelnder Urinausscheidung, wobei der Urin der betroffenen Person ziemlich dunkel ist.
    Es besteht eine Neigung zu Harnwegsinfektionen und zur Steinbildung.
    Die betroffene Person hat einen Druckschmerz in der Nierenregion.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch häufige Mahlzeiten.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch viel Trinken.

    Solidago D3
    Jetzt Solidago bei medpex bestellen

    Dreimal am Tag fünf Globuli.


  • Gewichtsprobleme

    Es besteht eine Neigung zu Übergewicht und zu Stoffwechselstörungen.
    Die betroffene Person isst hastig und vor allem viel.
    Die betroffene Person hat danach ein Völlegefühl und Übelkeit, wobei es außerdem häufig zu Brechreiz und Erbrechen kommt, ohne dass sich die Symptome verbessern.
    Die betroffene Person hat eine auffällig dick-weißlich belegte Zunge.
    Die betroffene Person ist mürrisch und launisch.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch saure Nahrung und Wein.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ruhe und Frischluft.

    Antimonium crudum D3
    Dreimal am Tag fünf Globuli.


 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!