Halsentzündung in der Homöopathie

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Halsentzündung":

  • Halsentzündung
    Halsentzündung, Raucherhals
    Es handelt sich um einen "Raucherhals", der brennt und sticht.
    Die Schmerzen sind ins Ohr ausstrahlend.
    Verschlechterung bei Kälte.
    Capsicum D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli.


  • Halsentzündung
    Halsentzündung, Splittergefühl beim Schlucken
    Der Rachen ist dunkelrot, rau und entzündet.
    Argentum nitricum D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli.


  • Halsentzündung
    Halsentzündung, nach Aufenthalt im Kalten
    Der Rachen ist trocken, brennend und rot.
    Aconitum napellus D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli


  • Halsentzündung
    Halsentzündung, kratzend
    Die Person hat einen kratzenden rauen Hals.
    Die Beschwerden kommen bei feuchtem Wetter.
    Dulcamara D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli.


  • Halsentzündung
    Halsentzündung, wunder Hals
    Der Betroffene hat einen trockenen Hals.
    Es besteht ein dauernder Schluckzwang.
    Die Person hat einen stark entzündeten rauen Hals und Halsschmerzen.
    Sie hat einen heftigen Mundgeruch.
    Mercurius corrosivus D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli.


  • Halsentzündung
    Halsentzündung, trocken
    Der Betroffene hat einen trockenen Mund, eine trockene Zunge, sowie einen trockenen Hals.
    Er hat großen Durst.
    Bryonia alba D 30
    Fünf Tage lang zweimal täglich zwei Globuli.


 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!