Herzklopfen in der Homöopathie

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Herzklopfen":

  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Herzjagen
    Die Person hat plötzlich beginnende Beschwerden.
    Die Beschwerden sind eine Folge von kaltem Wind, von Ärger, von Zorn, von Angst oder von einem Schreck.
    Der Betroffene hat eine stark ausgeprägte Angst und ist ruhelos.
    Er fürchtet sich vor dem Tod.
    Er macht seine Beschwerden schlimmer, als sie sind.
    Aconitum napellus



  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Herzjagen
    Die Beschwerden sind eine Folge von Nervosität, negativen Nachrichten, von Aufregung, von Angst vor einer Prüfung oder von einem Arztbesuch.
    Der Betroffene zittert.
    Er hat das Gefühl, das Herz hört auf zu schlagen, wenn er sich nicht andauernd bewegt.
    Der Betroffene ist schwach.
    Der Betroffene ist teilnahmslos, in sich gekehrt und apathisch.
    Er will alleine sein.
    Verschlechterung der Beschwerden durch Aufregung, durch Anspannung, sowie durch schlechte Nachrichten.
    Verbesserung der Beschwerden durch Bewegung, sowie durch Alleinsein.
    Gelsemium sempervirens



  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Herzjagen
    Die Beschwerden sind eine Folge von Kummer, von einem Todesfall oder von Liebeskummer.
    Die betroffene Person hat ein Globusgefühl, das heißt das Gefühl von einem Kloß im Hals, sowie das Gefühl, als würde sie ersticken.
    Der Betroffene hat Stimmungsschwankungen, schwache Nerven, sowie eine übersteigerte Sensibilität.
    Der Betroffene verhält sich sehr theatralisch, ist sehr empfindlich und es kommt zu Überreaktionen.
    Die betroffene Person steigert sich in ihre Beschwerden hinein.
    Verbesserung der Beschwerden durch Seufzen.
    Ignatia



  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Zittern
    Die Beine zittern.
    Gelsemium sempervirens D 30
    Im akuten Fall zwei Globuli sofort, ansonsten täglich zwei Globuli bis eine Besserung eintritt.


  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Angst
    Es kommt zur Ohnmacht.
    Der Betroffene hat kalte Finger.
    Aconitum napellus D 30
    Zweimal täglich bis es zu einer Besserung kommt zwei Globuli.


  • Herzklopfen
    Herzklopfen, Aussetzer des Pulses
    Es ist ein starker, jedoch manchmal aussetzender Puls.
    Sepia officinalis D 30
    Zweimal täglich zwei Globuli bis zur Besserung.


 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!