Die Homöopathie

 

Herzkranzgefäßerkrankung in der Homöopathie

 

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Herzkranzgefäßerkrankung"? Welche Globuli helfen?

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Herzkranzgefäßerkrankung":

  • Herzkranzgefäßerkrankung

    Herzkranzgefäßerkrankung - Angina pectoris
    Die betroffene Person leidet unter schnellem Ermüden.
    Die betroffene Person leidet unter Atembeschwerden, die äußerst schnell eintreten können.
    Die betroffene Person leidet unter einem Herzjagen oder auch ausgeprägtem Schwitzen, das vor allem bei Bewegung oder Belastung auftritt.
    Die betroffene Person leidet unter geschwollenen Beinen oder geschwollenen Augenlidern.
    Die betroffene Person leidet unter Kreuzschmerzen.
    Verschlimmerung der Beschwerden zwischen 3 und 5 Uhr in der Nacht sowie durch Kälte.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Wärme und Hitze.

    Kalium carbonicum D12
    Zweimal am Tag fünf Globuli.


  • Tipp Mein Tipp: Bestellen Sie Ihre Globuli bei Medpex. Hier bekommen Sie günstige Preise und eine schnelle Lieferung!
    Dafür gibt Ihnen der Autor dieser Seite aus eigener Erfahrung sein persönliches Wort!


    Bei Onlineapotheke sparen

    Bei Onlineapotheke sparen

    Globuli jetzt bei Medpex bestellen
  • Herzkranzgefäßerkrankung

    Herzkranzgefäßerkrankung - Angina pectoris
    Die betroffene Person leidet unter stechenden Herzschmerzen, die in Anfällen aufkommen und häufig auch von einer Enge im Herz oder von einem erschwerten Atmen begleitet werden.
    Die betroffene Person leidet unter strahlenden Schmerzen, die bis in den Arm reichen und in Kombination mit einem Kribbeln in den Fingern einsetzen.
    Die betroffene Person hat häufig eine weiß-rot gefleckte Haut und ein Gefühl der Kälte.
    Die betroffene Person leidet unter einem sehr starken Angstgefühl.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch kleinste Bewegung oder Schlafmangel.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ruhe.

    Latrodectus mactans D12
    Zweimal am Tag fünf Globuli.


  • Herzkranzgefäßerkrankung

    Herzkranzgefäßerkrankung - Angina pectoris
    Die betroffene Person leidet unter krampfartigen Schmerzen im Herzen.
    Die betroffene Person hat ein Wundheitsgefühl in der Brust.
    Die betroffene Person leidet unter strahlenden Schmerzen, die bis in den linken Arm ziehen.
    Die betroffene Person hat ein Bandgefühl um die Brust herum.
    Die betroffene Person leidet unter Arteriosklerose.
    Die betroffene Person leidet unter Blutandrang zum Kopf hin, wodurch es auch zu einem Schwindelgefühl kommt.
    Die betroffene Person hat einen beschleunigten Pulsschlag.
    Die betroffene Person hat einen geblähten Bauch, der in Kombination mit einem Völlegefühl auftritt.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch linksseitiges Liegen und Anstrengung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Frischluft.

    Cactus D6
    Dreimal am Tag fünf Globuli.


  • Herzkranzgefäßerkrankung

    Herzkranzgefäßerkrankung - Angina pectoris
    Die betroffene Person hat krampfartige, stechende Schmerzen im Herzen.
    Die betroffene Person leidet unter Herzklopfen, das zusammen mit Angstzuständen oder auch Beklemmungsgefühlen in der Brust aufkommt.
    Die betroffene Person hat einen unregelmäßigen Puls.
    Die betroffene Person kann nur schwer atmen und kämpft immer wieder mit einem schleimigen Husten.
    Die betroffene Person hat kühle Haut, die oftmals auch feucht ist.
    Die betroffene Person leidet unter einem schwachen Kreislauf.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Wärme und Hitze, sowie durch Anstrengung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch frische Luft.

    Laurocerasus D3
    Dreimal am Tag fünf Globuli.


  • Herzkranzgefäßerkrankung

    Herzkranzgefäßerkrankung - Angina pectoris
    Die betroffene Person leidet unter Schmerzen im Herz und Herzklopfen, wenn sie eine Aufregung erlebt hat.
    Es besteht eine Neigung zu einem schwachen Kreislauf.
    Die betroffene Person leidet unter klimakterischen Hitzewallungen.
    Die betroffene Person leidet unter nervösem Asthma.
    Die betroffene Person kann nicht schlafen.
    Die betroffene Person leidet unter Nervosität, die in Kombination mit heftigen Stimmungsschwankungen auftritt.
    Die betroffene Person leidet unter Wechseljahresbeschwerden.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Kälte sowie beim Nachdenken über die Beschwerden.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Wärme und Hitze.

    Sumbulus D6
    Dreimal am Tag fünf Globuli.


 




Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

 

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->

Quellen

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!