Homöopathie
Homöopathische Mittel

Frieren

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Frieren"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Frieren" helfen können:



Globuli jetzt bei Medpex bestellen


zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Freundlichkeit

nächster Eintrag: Frische Gehirnerschütterung möchte hart liegen






Weitere Einträge bei uns:

Schreikind
Belladonna, Chamomilla, Ipecacuanha, Nux vomica, Pulsatilla pratensis



Durchfall
Abrotanum, Acidum formicicum, Acidum hydrocyanicum, Acidum phosphoricum, Aconitum napellus, Aethusa, Aloe, Antimonium crudum, Antimonium crundum, Antimonium tartaricum, Argentium nitricum, Argentum metallicum, Argentum nitricum, Aristolochia, Arnica montana, Arsenicum album, Bismutum subnitricum, Bovista, Bryonia alba, Calcium hypophosphoricum, Calcium phosphoricum, Camphora, Capsicum, Carbo vegetabilis, Carduus marianus, Chamomilla, Chelidonium, China, China officinalis, Chininum arsenicosum, Chininum sulfuricum, Cinnabaris, Coffea arabica, Colchicum, Collinsonia canadensis, Colocynthis, Croton tiglium, Dioscorea villosa, Dulcamara, Eucalyptus, Ferrum phosphoricum, Formica rufa, Gelsemium sempervirens, Ginseng, Helleborus niger, Hepar sulfuris calcareum, Hypericum perforatum, Ipecacuanha, Iris versicolor, Jaborandi, Kalium bromatum, Kalium phosphoricum, Magnesium sulfuricum, Mercurius corrosivus, Mercurius dulcis, Mercurius solubilis, Myrica cerifera, Natrium sulfuricum, Nux vomica, Okoubaka, Petroleum, Phosphorus, Podophyllum, Pulsatilla pratensis, Rhus toxicodendron, Robinia, Stramonium, Strychnos Nux vomica, Sulfur, Terebinthina, Uzara, Veratrum album, Wyethia helenoides, Xanthoxylum fraxineum



Auswahl des Mittels bei "Frieren"

Sehen Sie unter den Symptomen nach, welches Mittel am Besten zu Ihren Beschwerden passt. Achten Sie nicht nur auf körperliche Symptome, sondern auch auf geistige und wann sich das Leiden verbessert oder verschlechtert.

Zur Selbstbehandlung haben sich die Potenzen D6 bis D12 bew\xE4hrt.

Nehmen Sie als Faustregel zur Dosierung:

Bei Globuli - Fünf Globuli dreimal am Tag
Bei Tropfen - Fünf bis zwanzig Tropfen dreimal am Tag
Bei Tabletten - Eine Tablette am Tag

zurück zur Übersicht

  • Frieren
  • Frische Gehirnerschütterung möchte hart liegen
  • Frische Gehirnerschütterung möchte weich liegen
  • Frostbeulen
  • Frostbeulen Erfrierungen stechende Schmerzen
  • Frostbeulen an der Ohrmuschel
  • Frostbeulen an der Ohrmuschel mit Juckreiz
  • Frostempfindlichkeit
  • Frösteln
  • Frühe Menstruation
  • Frühjahrskur
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Frühjahrsschnupfen Hals ist berührungsempfindlich
  • Furcht
  • Furunkel
  • Furunkulose
  • Fußkrämpfe
  • Fußpilz
  • Fußpilz durch Hitze
  • Fußpilz zwischen den Zehen akut im Sommer
  • Fußpilz zwischen den Zehen chronisch im Sommer
  • Fußpilz zwischen den Zehen chronisch im Winter
  • Fußschweiß
  • Fußschweiß übermäßiger
  • Fäulnis






  • Buchempfehlung
    Teilen Sie diesen Beitrag
    .