Homöopathie
Homöopathische Mittel

Jetzt auch als Android-App  Homöopathie App

Ferrum phosphoricum ist für Menschen, die zur Blutarmut neigen, die blass, nervös und empfindlich sind und schnell rot werden.



Ferrum phosphoricum hilft bei beginnenden Entzündungen, die schmerzen, anschwellen, heiß und rot sind.

Außerdem hilft es bei Ohrentzündungen vor der Eiterung und nach Operationen, um die Blutungen zu stillen.


Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Der Betroffene
  • - ist zart und blass, wird schnell rot.
  • - hat klopfende Empfindungen.
  • - hat einen heißen Kopf und kalte Füße.
    -muss nach dem Essen erbrechen und verspürt Übelkeit.
  • - hat eine Abneigung gegen Eier.
  • - verspürt eine Brustbeklemmung.
  • - ist im Allgemeinen wenig beeinträchtigt trotz der Symptome.
  • - hat Blutungen, besonders Nasenbluten, hellrotes Blut tritt aus.
  • - hat Ohrenschmerzen.
  • - hat einen beginnenden, trockenen Husten, dazu manchmal hellrotes Blut im Auswurf.
  • - hat einen grippalen Infekt, dazu mittelhohes bis hohes Fieber.
  • - hat einen weichen schnellen Pulsschlag.
  • - hat starkes Fieber, Fieber über 39 Grad.
  • - hat Fieber, jedoch keine bestimmten Symptome.
  • - hat rechtsseitige Beschwerden.
  • - hat ein rotes und hitziges Gesicht, bzw. ist blass und hat rote Flecken im Gesicht auf der Wange.
  • - hat bei Fieber, Kopfschmerzen und Angst vor Licht.
  • - hat Durst auf sehr kalte Getränke, nur ganz selten auf warme oder heiße Getränke.
  • - bricht nach dem Essen nicht verdaute Speisen aus.
  • - hat eine Taubheit als Folge einer Erkältung, vor allem bei Kindern.
  • - hat Beschwerden nach einer Operation, leichte Blutungen und Gefühl des Wundseins.

Hauptanwendungsgebiete

Husten, Fieber, Erkältungen, Mittelohrentzündung, Ohrenschmerzen



Übersicht zu Ferrum phosphoricum

Wie oft eingesetzt
Häufig
Abkürzung

Ferrum phos.

Deutscher Name
Eisenphosphat
Art des Stoffes

Mineral

Typische Potenzen
D6 - D12


Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch

  • Kalte Auflagen
  • Kalte Anwendungen
  • Ruhe

Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

  • Wärme
  • Berührung
  • In der Nacht



Quellen





Buchempfehlung

.