Homöopathie
Homöopathische Mittel

Jetzt auch als Android-App  Homöopathie App

Kalium chloratum

Kalium chloratum, auch Kaliumchlorid genannt, wird in der Homöopathie zur Selbstbehandlung in den typischen Potenzen sind D4 - D12 verwendet.

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Der Betroffene hat weißliche, dickliche und schleimige Absonderungen.
  • Der Betroffene hat eine weiß belegte Zunge.
  • Der Betroffene hat geschwollene Lymphknoten.
  • Der Betroffene hat Gelenksbeschwerden.
  • Der Betroffene hat Beschwerden mit den Gelenken.

Hauptanwendungsgebiete

Bronchitis, Nebenhöhlenentzündungen, Aphten



Übersicht zu Kalium chloratum

Art des Stoffes

Salz
Typische Potenz
D4 - D12
Deutscher Name
Kaliumchlorid
Hat einen besonderen Bezug zu
Schleimhäuten, Erkältungen


Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch

  • Wärme

Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

  • Feuchte kalte Luft
  • Bewegung
  • Fettige Nahrung

Selbstbehandlung Beispiele zur Selbstbehandlung


    Quellen





    Buchempfehlung

    .