Homöopathie
Homöopathische Mittel

Kalium Sulfuricum


Hauptanwendungsgebiete

Husten

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Der Betroffene hat eine Abneigung gegen Wärme.
  • Der Betroffene hat ein Verlangen nach frischer Luft.
  • Der Betroffene hat milde, schleimige, gelbe Sekrete in der Nase oder den Bronchien.
  • Der Betroffene hat eine gelb belegte Zunge.



Übersicht zu Kalium Sulfuricum

Wie oft eingesetzt

Häufig
Abkürzung

Kali-s.

Deutscher Name
Kaliumsulfat
Art des Stoffes

Mineralsalz

Typische Potenzen
D6 - D12

Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch

  • Im Freien

Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

  • Am Abend
  • Wärme

Selbstbehandlung Beispiele zur Selbstbehandlung

  • Schuppen, Schuppenflechte
    Der Betroffene hat Schuppungen bei Schuppenflechte.
    Kalium sulfuricum D 12
    Dreimal täglich bis zur nachhaltigen Besserung.



Quellen





Buchempfehlung

.