Homöopathie
Homöopathische Mittel

Naja

Bewährt bei:


Herzmuskelentzündung
Herzschwäche
Herzinfarkt (Nachsorge)
Angina pectoris

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Die betroffene Person hat krampfartige, außerdem stechende Schmerzen im Herzen, oftmals in der Nacht.
  • Die betroffene Person heftiges Herzklopfen mit einem Beklemmungsgefühl in ihrer Brust.
  • Die betroffene Person hat einen unregelmäßigen Pulsschlag.
  • Die betroffene Person hat Hustenanfälle mitsamt schleimigem Auswurf.
  • Die betroffene Person hat ein ausgeprägtes Pflichtbewusstsein.
  • Die betroffene Person hat eine große Furcht bis hin zur Todesangst.
  • Die betroffene Person hat eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit.

Hauptanwendungsgebiete


Anwendungsgebiete



Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch


    Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

    • Frische Luft

    Selbstbehandlung Beispiele zur Selbstbehandlung

    • Herz-Kreislauf-Beschwerden
      Die betroffene Person leidet unter krampfartigen, stechenden Schmerzen im Herzen, die ihn oftmals in der Nacht aufsuchen.
      Die betroffene Person leidet unter Schmerzen, die bis in den linken Arm, die linke Schulter oder auch in den Nacken strahlen.
      Die betroffene Person hat großes Herzklopfen sowie ein Gefühl der Beklemmung.
      Die betroffene Person hat einen unregelmäßigen Pulsschlag.
      Die betroffene Person leidet unter Hustenanfällen, die dann auch einen schleimigen Auswurf mit sich bringen.
      Die betroffene Person hat eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit.
      Die betroffene Person hat eine große Furcht, die sich auch als Todesfurcht äußern kann.
      Verschlimmerung der Beschwerden durch Bewegung, Anstrengung und einen Wetterumschwung.
      Verbesserung der Beschwerden durch Frischluft.
      Naja D12
      Zweimal am Tag fünf Globuli.


    Vorsicht


    Quellen





    Buchempfehlung

    .