Homöopathie
Homöopathische Mittel

Oleander

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

 


Hauptanwendungsgebiete

Ekzeme im Ohr, Ausschlag hinter dem Ohr





Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch


    Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

    • Sekretverlust
    • Zitrusfrüchte

    Selbstbehandlung Beispiele zur Selbstbehandlung

    • Ohr-Ekzem, Ausschlag
      Der Betroffene hat einen wunden, krustigen Ausschlag hinter dem Ohr.
      Oleander D 30
      Täglich zwei Globuli bis zur Besserung.

    • Klein- und Schulkinder, nässendes Ekzem
      Das betroffene Kind hat eine sehr empfindliche Haut.
      Die Stelle wird rot und wund durch geringste Reibung.
      Das Kind hat ein Ekzem auf der Kopfhaut, hinter den Ohren und am Haaransatz.
      Es besteht ein starker Juckreiz, in der Nacht kommt es zum Brennen.
      Der Betroffene ist blass, er hat ein eingefallenes Gesicht mit Augenringen.
      Verschlechterung durch Ausziehen, durch Zitrusfrüchte, sowie durch eine Reibung durch Kleider.
      Oleander D12
      Eine Tablette oder drei Globuli einmal täglich (am Morgen), bis es zu einer Besserung kommt.


    Quellen





    Buchempfehlung

    .