Die Homöopathie

 

Herz-Kreislauf-Beschwerden in der Homöopathie

 

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Herz-Kreislauf-Beschwerden"? Welche Globuli helfen?

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Herz-Kreislauf-Beschwerden":

  • Herz-Kreislauf-Beschwerden

    Die betroffene Person hat einen Blutandrang zum Kopf hin, der von einem Hitzegefühl begleitet wird.
    Die betroffene Person hat ausgeprägtes Herzklopfen.
    Die betroffene Person hat ein rötliches und aufgedunsenes Gesicht, das mit sichtbaren bläulichen Äderchen durchzogen ist.
    Die betroffene Person leidet unter Nasenbluten.
    Die betroffene Person hat eine Abneigung gegen jede Art der Behandlung.
    Es besteht eine Neigung zum Übergewicht oder auch zu einer ausgeprägten Muskulatur.
    Die betroffene Person leidet unter Schwindelgefühlen.
    Die betroffene Person hat Ohrgeräusche.
    Die betroffene Person hat drückende Schmerzen im Herzen, die von einem Beklemmungsgefühl begleitet werden.
    Die betroffene Person leidet unter Kopfschmerz.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Berührung und Bewegung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ruhe.

    Arnica montana D12
    Zweimal am Tag fünf Globuli.


  • Tipp Mein Tipp: Bestellen Sie Ihre Globuli bei Medpex. Hier bekommen Sie günstige Preise und eine schnelle Lieferung!
    Dafür gibt Ihnen der Autor dieser Seite aus eigener Erfahrung sein persönliches Wort!


    Bei Onlineapotheke sparen

    Bei Onlineapotheke sparen

    Globuli jetzt bei Medpex bestellen
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden

    Die betroffene Person leidet unter Angina pectoris.
    Die betroffene Person hat ziehende Schmerzen.
    Die betroffene Person leidet unter Atembeschwerden, die aufgrund von körperlicher Anstrengung auftreten.
    Die betroffene Person hat starkes Herzklopfen.
    Die betroffene Person hat dauernd ein Druckgefühl oder auch ein Gefühl der Enge im Brustkorb.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Wetterumschwung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ruhe.

    Myrtillo cactus D2
    Dreimal am Tag eine Tablette.


  • Herz-Kreislauf-Beschwerden

    Die betroffene Person hat stechende Schmerzen im Herzen, die immer wieder in Anfällen auftreten.
    Die betroffene Person hat ein Gefühl der Enge im Herz.
    Die betroffene Person leidet unter erschwertem Atmen.
    Die betroffene Person hat in die Arme ausstrahlende Schmerzen, welche durch ein Kribbeln in den Fingern begleitet werden.
    Die betroffene Person hat häufig eine weiß-rot gefleckte Haut und ein Gefühl der Kälte.
    Die betroffene Person leidet unter einer kreislaufbedingten Schwäche.
    Die betroffene Person leidet unter heftigen Angstgefühlen.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch kleinste Bewegung und Schlafmangel.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Ruhe.

    Latrodectus mactans D12
    Zweimal am Tag fünf Globuli.


  • Herz-Kreislauf-Beschwerden

    Die betroffene Person leidet unter krampfartigen, stechenden Schmerzen im Herzen, die ihn oftmals in der Nacht aufsuchen.
    Die betroffene Person leidet unter Schmerzen, die bis in den linken Arm, die linke Schulter oder auch in den Nacken strahlen.
    Die betroffene Person hat großes Herzklopfen sowie ein Gefühl der Beklemmung.
    Die betroffene Person hat einen unregelmäßigen Pulsschlag.
    Die betroffene Person leidet unter Hustenanfällen, die dann auch einen schleimigen Auswurf mit sich bringen.
    Die betroffene Person hat eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit.
    Die betroffene Person hat eine große Furcht, die sich auch als Todesfurcht äußern kann.
    Verschlimmerung der Beschwerden durch Bewegung, Anstrengung und einen Wetterumschwung.
    Verbesserung Verbesserung der Beschwerden durch Frischluft.

    Naja D12
    Zweimal am Tag fünf Globuli.


 




Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

 

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->

Quellen

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!