Hepar sulfuris calcareum

Bei "Kalkschwefelleber" handelt es sich um eine Form von Kalziumsulfit. Von Samuel Hahnemann wurde es ursprünglich dazu verwendet, um die Nebenwirkungen von Quecksilber zu lindern, welches zu seiner Zeit ein häufig verabreichtes Arzneimittel war.

Hepar sulfuris, die Kalkschwefelleber, ist für Menschen, die eine helle Haut haben, die träge sind, die eine ungesunde Haut haben. Sie sprechen oft schnell und sind schnell gereizt.

Hepar sulfuris ist ein Mittel bei Eiterungen: Es hilft bei Bronchitis mit eitrigem Auswurf, Sinusitis mit eitrigem Ausfluss oder wiederkehrender eitriger Ohrentzündung, besonders wenn der Ausfluss aus Nase bzw. Ohr nach altem Käse riecht und die Betroffenen extrem kälteempfindlich sind.

Hepar sulfuris - Betroffene frieren schon, wenn sie nur den kleinen Finger unter der Bettdecke hervorstrecken.

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Der Betroffene hat eine extreme Empfindlichkeit gegenüber Zugluft oder Kälte, besonders bei Fieber.
  • - hat eine hohe Berührungsempfindlichkeit der Haut, selbst Kleidung schmerzt.
  • - hat extrem schmerzempfindliche entzündete Stellen.
  • - hat splitterartige Schmerzen.
  • - hat eine hohe Neigung zu Eiterungen.
  • - hat Körperabsonderungen, die klebrig und säuerlich riechen.
  • - hat einen rasselnden Husten.
  • - hat eine heisere bis tonlose Stimme.
  • - ist schnell reizbar und jähzornig.
  • - friert schnell.
  • - neigt stark zu Eiterungen im gesamten Bereich des Körpers, besonders an der Haut und an den Lymphdrüsen.
  • - produziert reichlich sauer riechenden Schweiß.
  • - hat stechende Schmerzen.
  • - hat Splitterschmerzen beim Schlucken.
  • - hat eine Empfindlichkeit gegen trockene Kälte und Berührung.
  • - fröstelt.
  • - ist zänkisch.
  • - ist überempfindlich gegen äußere Reize, besonders Schmerzen.
  • - zeigt Angst und Hypochondrie.
  • - ist sehr reizbar, sehr ungeduldig, sehr kritisch und immer in Eile.
  • - hat Wutausbrüche.
  • - empfindet einen Mangel an Lebenswärme und verträgt keine Zugluft und Kälte.
  • - hat Schwellungen und Verhärtungen der Drüsen.
  • - hat Zahnschmerzen oder Zahnabszesse.
  • - hat kruppartigen, würgenden, erstickenden Husten, der sich in der Nacht oder durch Kälte verschlimmert.
  • - hat Abszesse, die sehr schmerzhaft sind. Die Haut heilt nur langsam ab, eitert leicht.
  • - hat Geschwüre, Herpesbläschen breiten sich aus.
  • - hat eine berührungsempfindliche Haut, er erträgt keine Kleidung an den betroffenen Körperteilen.

Hauptanwendungsgebiete

Akne, Hautentzündungen, Eiterungen, Geschwüre, Ohrenschmerzen, Halsschmerzen, Nebenhöhlenentzündung, Abszesse


Anwendungsgebiete von Hepar sulfuris calcareum


Übersicht zu Hepar sulfuris calcareum

Wie oft eingesetzt
Häufig
Abkürzung

Hepar sulf.

Deutscher Name
Kalkschwefelleber
Typische Potenzen

D6 - D12



Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch


    Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch


      Weitere Globuli, über die Sie sich bei uns informieren können

      Aethusa

      Aethusa hat einen starken Einfluss auf den Magen, den Darm und das Nervensystem. Dieses Mittel wird zur Behandlung von unkontrolliertem Erbrechen, Krämpfen, Schmerzen und auch Delirium oder Halluzination verwendet.

      Aethusa ist besonders vorteilhaft für Kinder, die Probleme bei der Verdauung von Milch oder Milchprodukten haben und die dadurch Durchfall bekommen, besonders wenn sie in der Zahnung sind, oder während heißem Wetter.

      Mehr dazu

      Antimonium crudum

      Antimonium crudum passt zu Menschen, die verdrießlich, mürrisch und eigensinnig sind. Sie sind schnell beleidigt. Sie haben einen großen Appetit und essen oft zu viel. Zudem sind sie oft romantisch und reagieren besonders auf das Licht des Mondes.

      Mehr dazu





      Zu Ihrer Information



      <- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

      Ihr Merkzettel:
      Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

      Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


      Quellen
      Letzte Bearbeitung: 03.08.2018

      Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!