Selbstbehandlungsbeispiele für Okoubaka

  1. Allergien


    Allergien, Nahrungsmittel
    Die betroffene Person hat Durchfall.
    Sie leidet unter Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen.
    Verwenden Sie die Potenz D2
    Drei- bis sechsmal täglich bis eine Besserung eintritt.
  2. Darmentzündung


    Der Stuhl der betroffenen Person ist weich wie Brei und es kommt auch zu Durchfall.
    Die betroffene Person hat in ihrem Stuhl auch Schleim.
    Die betroffene Person hat häufig Blähungen.
    Die betroffene Person hat abwechselnd Durchfall und Verstopfung.
    Es kommt zu Aufstoßen und Übelkeit.

    Verschlimmerung der Beschwerden
    Verschlimmerung durch Nikotin.


    Verbesserung der Beschwerden
    Verbesserung durch Verzicht auf Nahrung.

    Verwenden Sie die Potenz D3
    Dreimal am Tag fünf Globuli.
  3. Durchfall


    Durchfall, Verdauungsstörungen
    Die Beschwerden kommen durch verdorbene Nahrung bzw. nach einem Infekt.
    Einsatz auch vorbeugend vor Reisen.
    Verwenden Sie die Potenz D2
    Drei- bis sechsmal am Tag, vorbeugend dreimal je eine Gabe.

Weitere Globuli, über die Sie sich bei uns informieren können

Bryonia alba

Bryonia ist ein homöopathisches Mittel, das im weiten Feld der Erkältungskrankheiten eingesetzt wird und darüber hinaus in der Behandlung von Kreuz- und Kopfschmerzen verwendet wird.

Mehr dazu

Allium sativum

Das Mittel Allium sativum, den Knoblauch, setzt man bei verschiedensten Magen- und Darmbeschwerden ein. Und ebenso wie in der Pflanzenheilkunde, in der man den Knoblauch gegen Durchblutungsstörungen verwendet, ist er auch in homöopathischer Dosis bei Beschwerden in diesem Bereich hilfreich.

Mehr dazu







Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!