Krampfadern in der Homöopathie

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Krampfadern":

  • Krampfadern
    Krampfadern, als ob Venen platzen
    Die betroffene Person hat eine akute Beinvenenentzündung.
    Die Venen sind empfindlich und geschwollen.
    Vipera D 12
    Zweimal täglich zwei Globuli, bis eine Besserung eintritt.


  • Krampfadern
    Krampfadern, Besenreiservarizen

    Fluoris acidum D 12
    Zweimal täglich zwei Globuli, bis eine Besserung eintritt.


  • Krampfadern
    Krampfadern, vergrößerte Leistenlymphknoten
    Die betroffene Person hat empfindliche vergrößerte Lymphknoten in der Leistengegend.
    Clematis D 12
    Zweimal täglich zwei Globuli, bis eine Besserung eintritt.


  • Krampfadern
    Krampfadern, während der Schwangerschaft
    Die betroffene Person hat Krampfadern, die während der Schwangerschaft entstehen.
    Millefolium D 12
    Zweimal täglich zwei Globuli bis es zu einer Besserung kommt.


  • Krampfadern
    Krampfadern, nachts juckend
    Die Krampfadern und Geschwüre jucken in der Nacht beim Hinlegen.
    Es ist ein Trinker.
    Carduus marianus D 12
    Zweimal täglich bis es zu einer Besserung kommt zwei Globuli.


  • Krampfadern
    Krampfadern, schlechter bei Ruhe
    Es gibt erweiterte Venen.
    Verbesserung bei Wärme.
    Calcium fluoratum D 12
    Zweimal täglich bis es zu einer Besserung kommt zwei Globuli.


  • Krampfadern
    Krampfadern, wund
    Es gibt Krampfadern mit wunden Stellen und Schmerzen.
    Bellis perennis D 12
    Zweimal täglich bis es zu einer Besserung kommt zwei Globuli.


  • Krampfadern
    Zur Unterstützung einer Therapie.
    Die Beine sind rasch müde.
    Sie fühlen sich schwer und gespannt an.
    Der Betroffene neigt zu Hämorrhoiden.
    Aesculus D6



 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!