Wachstumsschmerzen in der Homöopathie

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Wachstumsschmerzen":

  • Wachstumsschmerzen
    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat ziehende Schmerzen, die sich beim Laufen und in der Nacht verschlechtern.
    Es hat eine allgemeine Gliederschwäche, besonders in den Beinen.
    Es kommt zu Knochenschmerzen bei schnell wachsenden Kindern.
    Häufig leiden sie auch unter einer geistigen oder körperlichen Überanstrengung.
    Verbesserung durch Wärme.
    Verschlechterung durch Kälte, durch Anstrengung und in der Nacht.
    Phosphorus D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli halbstündlich, bis es zu einer Besserung kommt.


  • Wachstumsschmerzen
    Klein- und Schulkinder
    Das betroffene Kind hat ziehende oder stechende Schmerzen in den Knien oder Knöcheln.
    Die Beschwerden kommen oft nach längerem Laufen.
    Nach langem Sitzen kommt es häufig zu Krämpfen.
    Gewöhnlich ist das Kind eher blass, übergewichtig, phlegmatisch und lernte erst spät Laufen.
    Verbesserung durch trockenes Wetter und durch das Liegen auf der schmerzenden Seite.
    Verschlechterung durch geistige oder körperliche Anstrengung, durch Kälte in jeder Form, durch Wasser, durch sich Waschen, durch feuchte Luft, während des Vollmondes, sowie beim Stehen.
    Calcium carbonicum D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli halbstündlich, bis es zu einer Besserung kommt.


  • Wachstumsschmerzen
    Klein- und Schulkinder
    Es kommt zu Schmerzen in den Hüften, im Schienbein und in den Gelenken bei einem schlanken Kind, das rasch ermüdet.
    Häufig lernte das betroffene Kind erst spät laufen.
    Verbesserung durch eine warme und trockene Atmosphäre, im Sommer, sowie durch Essen.
    Verschlechterung durch feucht-kaltes Wetter, durch die Schneeschmelze, durch Zugwind, sowie durch Anstrengung.
    Calcium phosphoricum D 6
    Eine Tablette oder drei Globuli halbstündlich, bis es zu einer Besserung kommt.


 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!