Homöopathie
Homöopathische Mittel

Juckende krustige Ekzeme

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Juckende krustige Ekzeme"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Juckende krustige Ekzeme" helfen können:


zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Juckende Nasenspitze

nächster Eintrag: Juckender und brennender Hautausschlag






Weitere Einträge bei uns:

Verstopfung mit Aftervorfall Kraftlosigkeit im Darm
Stannum



Fieberhafte Katarrhe
Ferrum phosphoricum



Auswahl des Mittels bei "Juckende krustige Ekzeme"

Sehen Sie unter den Symptomen nach, welches Mittel am Besten zu Ihren Beschwerden passt. Achten Sie nicht nur auf körperliche Symptome, sondern auch auf geistige und wann sich das Leiden verbessert oder verschlechtert.

Zur Selbstbehandlung haben sich die Potenzen D6 bis D12 bewährt.

Nehmen Sie als Faustregel zur Dosierung:

Bei Globuli - Fünf Globuli dreimal am Tag
Bei Tropfen - Fünf bis zwanzig Tropfen dreimal am Tag
Bei Tabletten - Eine Tablette am Tag

zurück zur Übersicht

  • Juckende krustige Ekzeme
  • Juckender und brennender Hautausschlag
  • Juckreiz
  • Juckreiz After
  • Juckreiz am After Nachts Wurmbefall
  • Juckreiz am After hohe Harnsäure
  • Juckreiz am Scheideneingang Rötung
  • Juckreiz am Scheideneingang Wechseljahre Schwangerschaft
  • Juckreiz am Scheideneingang trockene Scheide
  • Juckreiz am behaarten Kopf mit Brennen Wärme lindert
  • Juckreiz am behaarten Kopf mit Brennen nach dem Kratzen
  • Juckreiz am behaarten Kopf mit starken Jucken der Stirn
  • Juckreiz am behaarten Kopf mit vielen Schuppen
  • Juckreiz am behaarten Kopf vor allem in Bettwärme
  • Juckreiz der Brust
  • Juckreiz der Brustwarze
  • Juckreiz ganze Brust
  • Juckreiz ohne Ausschlag
  • Juckreiz ohne Ausschlag Gelbsucht Leberleiden
  • Juckreiz ohne Ausschlag im Alter


    Zu Ihrer Information

    <- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

    Ihr Merkzettel:
    Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

    Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->

    Quellen


  • Letzte Bearbeitung: 01.07.2018


    Buchempfehlung
    Teilen Sie diesen Beitrag