Hom÷opathie
Homöopathische Mittel

Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen in der Homöopathie

Welches homöopathische Mittel hilft bei "Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen"?

Sie sehen hier homöopathische Mittel, die bei "Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen" helfen können:

  • Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen
    Die Entzündung ist hochrot und heiß.
    Dazu kommen pochende, klopfende Schmerzen.
    Das Gelenk reagiert empfindlich auf Druck, Berührungen und Erschütterungen.
    Verbesserung durch warme Auflagen.
    Belladonna D12
    Jetzt Belladonna bei medpex bestellen

    Alle eine bis vier Stunden.


  • Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen
    Das Gelenk geschwollen und blass-rot.
    Dazu kommen stechende Schmerzen und Druckempfindlichkeit.
    Verbesserung durch kühle Umschläge.
    Apis mellifica D12
    Alle eine bis drei Stunden.


  • Gelenksbeschwerden, Entzündungen, Rötungen, Schwellungen
    Schon die kleinste Bewegung schmerzt.
    Das Gelenk ist rot und geschwollen.
    Dazu kommen stechende Schmerzen.
    Der Betroffene hat ein Gefühl wie ein Reiben oder Drücken im Gelenk.
    Nur Ruhe hilft.
    Der Betroffene ist ärgerlich und gereizt.
    Verbesserung durch kalte Auflagen.
    Bryonia alba D12
    Alle eine bis sechs Stunden.


 

 

 








Teilen Sie diesen Beitrag
.