Schulprobleme - bei Kindern in der Homöopathie

Folgende homöopathische Mittel passen zum Themenkomplex "Schulprobleme - bei Kindern":

  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das betroffene Kind hat Schulangst oder Angst vor einer Prüfung.
    Es leidet unter Lampenfieber und Unruhe.
    Das Kind hat ein heißes Gesicht.
    Aconitum napellus



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das Kind hat Schulkopfschmerzen.
    Es hat eine Schulmüdigkeit.
    Das betroffene Kind ist unkonzentriert.
    Es hat eine Abneigung gegenüber Lernen.
    Calcium phosphoricum



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das Kind ist unglücklich.
    Es hat Kummer und ist lustlos.
    Es leidet unter Vergesslichkeit und Appetitlosigkeit.
    Das betroffene Kind hat Kopfschmerzen.
    Acidum phosphoricum



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das betroffene Kind hat Lampenfieber.
    Es leidet unter einer Benommenheit.
    Das Kind ist müde und erschöpft.
    Der Betroffene hat einen Harndrang.
    Die Knie sind weich und zittern.
    Das Kind hat Durchfall.
    Gelsemium sempervirens



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das Kind hält sich für unfähig, ist entmutigt und scheu.
    Lycopodium clavatum



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das Kind hat viele Ängste.
    Es leidet unter Lampenfieber.
    Der Betroffene hat Durchfall, Harndrang und Blähungen.
    Er leidet unter Schlaflosigkeit.
    Das Kind hat ein Verlangen nach Süßigkeiten, aber auch eine Unverträglichkeit.
    Argentum nitricum



  • Schulprobleme - bei Kindern
    Das Kind hat schwache Nerven.
    Es hat Sorgen und ist sehr unkonzentriert.
    Das Kind kann nicht schlafen.
    Es macht Flüchtigkeitsfehler.
    Es reagiert gereizt, wenn man es zwingt etwas zu lernen.
    Kalium phosphoricum



 





Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!