Sulfur jodatum

Bewährt bei:


Akne

Typische Symptome Typische Symptome (Leitsymptome), die auf dieses Mittel hindeuten

  • Schmerzhaft vergrößerte Lymphknoten am Hals
  • Zahlreiche Mitesser, häufig zudem Narben
  • Äußerst berührungsempfindliche Pusteln
  • Große abgekapselte Entzündungen der Haut, die nur zögerlich abheilen
  • Verdauungsprobleme (Verstopfung, unregelmäßiger Stuhlgang)




Übersicht zu Sulfur jodatum

 
 
 
 


Modalitäten:

Besser durchDas Leiden wird verbessert durch

  • Frische Luft

Schlechter durch Das Leiden wird verschlechtert durch

  • W�rme

Selbstbehandlung Beispiele zur Selbstbehandlung

  • Aknepusteln, Knoten und entzündete Haut
    Das Mittel hat sich bewährt bei einer langwierigen Akne.
    Die betroffene Person hat Mitesser und häufig ebenfalls Narben, sowie besonders große Hautentzündungen, die lange Eiter bilden, nur schwer zu öffnen sind und auch nur langsam abheilen.
    Die Person hat Pusteln, auch auf der Brust und auf dem Rücken, die oft äußerst berührungsempfindlich sind.
    Die Lymphknoten am Hals sind teilweise schmerzhaft vergrößert.
    Verschlimmerung durch Wärme.
    Verbesserung durch Frischluft.
    Sulfur jodatum D12
    Zweimal am Tag 5 Globuli

  • Gelenkentzündung
    Die Entzündung kommt oft mit einer Wasseransammlung.
    Die Kniescheibe schwimmt förmlich im Wasser.
    Dieses Mittel bewirkt eine Auflösung des Wassers im Knie.
    Sulfur jodatum D4
    Dreimal eine Gabe pro Tag.






Suchen

Letzte Änderung: 26.09.2017 19:30