Beispiele I - Selbstbehandlung mit homöopathischen Mitteln


Die betroffene Person hat plötzliches hohes Fieber. ...
Aconitum napellus D12
...

Die betroffene Person hat plötzliches hohes Fieber. ...
Belladonna D12
...

Die Beschwerden sind eine Folge von Injektionen. ...
Arnica montana D12
...

Die betroffene Person hat brennende und stechende Schmerzen an der Stelle des Einstiches. ...
Apis mellifica D12
...

Die Beschwerden sind eine Folge von Injektionen. ...
Ledum palustre D12
...

Es kommt zu einem juckenden Hautausschlag mit einer Tendenz zur Bildung von Eiter. ...
Sulfur D12
...

Der Betroffene ist sehr nervös, kann nicht schlafen und hat Alpträume durch die er schreit. ...
Chamomilla D12
...

Die Beschwerden sind eine Folge von Injektionen. ...
Hypericum perforatum D12
...

Insektenstiche, Mückenstiche ...
Staphisagria D12
...

Apis ist das Hauptmittel bei Insektenstichen. ...
Apis mellifica D12
...

Der Einstich ist infiziert. ...
Arsenicum album D12
...

Die Beschwerden kommen von einem infizierten Insekt oder einer Zecke. ...
Ledum palustre D12
...

Die betroffene Person hat einen unerträglichen Juckreiz und kratzt sich blutig. ...
Sulfur D12
...

Insektenstiche, Bienen- und Wespenstiche ...
Apis mellifica C30
...

Der Betroffene hat Angst und ist unruhig, er denkt zu sterben. ...
Aconitum napellus D12
...

Das Mittel findet Verwendung bei Insektenstichen mit einer roten Schwellung, es bildet sich ein Bluterguss. ...
Arnica montana D12
...

Insektenstiche, entzündet ...
Ledum palustre D12
...

Insektenstiche, nesselartiger Ausschlag ...
Urtica urens D6
...

Als Erstmaßnahme: Ledum D30 – einmal zwei Globuli ...
Ledum palustre D30
...

Der Stich war in nervenreichem Gewebe. ...
Hypericum perforatum D12
...

Der Betroffene hat eine akute Hautentzündung. ...
Cantharis vesicatoria D12
...

Es kommt zu einem Kreislaufzusammenbruch – wichtig ist es dann, den Notarzt zu rufen! ...
Carbo vegetabilis D12
...

Insektenstiche, starker Juckreiz ...
Cardiospermum D2
...

Ischias-Schmerz, in Beine einschießend ...
Colocynthis D 30
...

Ischias-Schmerz, stechend, links ...
Kalium bichromium D 30
...

Ischias-Schmerz, rasend-stechend ...
Phytolacca D 30
...

Ischias-Schmerz, rechts ...
Kalium jodatum D 30
...

Ischias, chronische Beschwerden, Heben, Zerrungen, Nässe ...
Rhus toxicodendron D 30
...

Ischias-Schmerz, wie elektrischer Schock ...
Carboneum sulfuricum D 30
...

Ischias-Schmerz, wechselnd ...
Gnaphalium D 30
...

Ischias-Schmerz, schneidend, in der linken Hüfte ...
Cimicifuga racemosa D 30
...



Alphabetisches Verzeichnis der Krankheiten

& A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z






Zu Ihrer Information



<- Auf diese Merker können Sie klicken, worauf diese sich grün färben. So können Sie Symptome und Eigenschaften markieren, um einen schnellen Überblick zu bekommen, was zu Ihnen passt. (Javascript vorausgesetzt!)

Ihr Merkzettel:
Ihr Merkzettel wird automatische gefüllt, wenn Sie auf der Seite Merker ankreuzen. Bitte beachten Sie, dass der Merkzettel aber auch automatisch verändert wird, wenn Sie die Merker ändern! Eigene Eintragungen werden dann gelöscht!

Ihren kompletten Merkzettel finden Sie hier ->


Quellen
Letzte Bearbeitung: 12.04.2019

Bitte beachten Sie: Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arztbesuch!